|

Schulanfänger mit Brotdosen überrascht

Für rund 100 Kinder im Amt Arensharde beginnt nach den Sommerferien nun der ‚Ernst des Lebens‘: die Schule!
Um den Abschied vom Kindergarten zu versüßen und die Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt zu steigern, hat die Geest-FUS-Stiftung für alle zukünftigen Schulkinder im Amt Arensharde eine Brotdose spendiert.

Nun kann die spannende und aufregende Schulzeit beginnen!

Im Herbst plant die Geest-FUS-Stiftung eine weitere Aktion im Amt Arensharde. Dann zum Thema ‚Sicherer Schulweg‘.